Sie sind hier: aktuell >>Neues aus Bray-sur-Seine

 

Neues aus Bray-sur-Seine

 

PSV-Hemsbach

Wenn auch seit März die Aktivitäten des Partnerschaftsvereins Hemsbach durch „Corona“ zum Erliegen kamen, bleibt doch die Verbindung zu den Partnerstädten lebendig. Nicht nur privat. So kam aus Bray sur-Seine die Nachricht, dass bei den Kommunalwahlen - die in ganz Frankreich alle 6 Jahre stattfinden - Alain Carrasco zum neuen Bürgermeister gewählt wurde. Zu den 5 Beigeordneten und den weiteren Gemeinderäten zählen einige bei uns bekannte Gesichter wie Eric Mugot. Hemsbachs Bürgermeister Jürgen Kirchner und Erster Vorsitzender des Partnerschaftsvereins gratulierte bereits seinem neuen Kollegen in Bray sur Seine.

Damit der PSV Hemsbach so langsam wieder in Fahrt kommen kann, trifft sich der Vorstand am 29. Juli im Rathaus, um zu beratschlagen. Wann kann die fällige Jahrehauptversammlung einberufen werden? Wie kann man den traditionellen Stammtisch wiederbeleben? Wann kann endlich das Helferfest steigen? Und da muss auch eine Lösung gefunden werden, wie und wann die persönlichen Treffen neu terminiert werden könnten: z.B. der Besuch der Franzosen aus dem Kanton Bray der im Mai entfiel und die Reise des PSV nach Wareham, die für Ende August vorgesehen war. (juri)

top